Personal Trainer

Personal Trainer / Coach für ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung

Intensivausbildung 12 Tage am stück. Bei Gesamtbelegung inkl. Ausbildungszertifikate:
– Präsenztraining und ganzheitliche Gefühlsarbeit (Wut, Angst, Trauer, Freude)

– Ganzheitliches Mentaltraining aktiv & passiv inkl. Grundlagen NLP
– Entspannungspädagogik & Stressbewältigung
– Interkulturelle Kompetenzen und Diversity Management
– Erlebnispädagogik Hard Skill: Fechten mit Holzschwert / Langstock
– Erlebnispädagogik Hard Skill: Drama-Theater, Drama Dreieck & Rollenspiele
Inhalte:

Theorie
– Ganzheitliche Gefühlsarbeit
– 
Grundlagen Erlebnispädagogik

– Grundlagen Verhaltenspädagogik
– Ganzheitlich orientierte Psychologie

Ganzheitliche aktive Übungen zu den Themen
– Körperbewusstsein
– Reflexionsfähigkeit
– Bewusstsein & Unterbewusstsein
– Selbstzerstörerisches Verhalten (Diskrepanzen zwischen Denken, Sprechen, Körpersprache, Verhalten & Handlungen)
– Abwehrmechanismen
– Gewaltpotential & Gewaltprävention
– Suchtpotential
– Machtpotential (Macht & Ohnmacht)
– Teamfähigkeit
– Stressbewältigung

Kommunikationstraining
– authentische Kommunikationsebenen
– Nonverbale Kommunikation
– Gewaltfreie Kommunikation
– Kommunikations- & Konfliktbewältigungstraining auf der Grundlage der „Gewaltfreien Kommunikation“

Entspannungspädagogik
– Visualisierungsübungen
– Grundlagen Trancearbeit & Meditation
– Bewegung-, Atem-, & Meditationsübungen zur Entspannung (u.a. Therapeutischer Tanz, Ki-Training, Elemente aus Yoga)

Erlebnispädagogik 
– Holzschwert & Stockkampf
– Drama-Theater, Drama-Dreieck, Rollenspiele.
–  Bogenschießen
– Schamanismus (ggf. Feuerlauf oder Visionssuche)

Mentaltraining aktiv  & passiv:
– Beziehungsmanagement
– Selbstbewusstsein & Selbstwert
– Potentialanalyse
– Identitätsprüfung
– Grundlagen NLP
– Grundlagen Systemische Therapie & Kontextuelle Therapie

Interkulturelle Kompetenzen
– Diversity Management
– soziale Vielfalt konstruktiv nutzen

Weitere Inhalte: Aktive und passive Gefühlsarbeit (Wut, Angst, Trauer, Freude) u.a. zu den Themen: Ängste, Verlustangst, Trauer, Abschied nehmen, Selbstbewusstsein, Nähe & Distanz, Intimität, Eltern / Familie, Inneres Kind, Beruf, Mobbing, Gesundheit, Gewaltprävention, Rechtsberatung, 
Klienten-Führung, 
Abschlussprüfung. Die Inhalte können je nach Bedarf leicht verändert/ergänzt werden.

Nächster Termin:
– 08.06. – 19.06.2019 und flexibel auf Anfrage

Ausbildungsteilnehmerzahl: Individuelle Kleingruppen 4-8 Personen. An einzelnen Tagen sind Wiederholer zusätzlich zugelassen.
Leitung:  Susanne Pallagi & Dozententeam Pegaus Akademie, Heilpraktikerschule
Kosten: Bei verbindlicher Anmeldung
2.500,00 bis 07.12.2018
2.750,00 bis 07.02.2019
2.900,00 bis 07.04.2019
3.150,00 bis 07.05.2019
3.300,00 bis 07.06.2019

inkl. umfangreiches Material, individuelle Betreuung nach Bedarf während der Ausbildung und leichte Verpflegung in den Pausen. Ratenzahlung nah vorheriger Vereinbarung möglich.